top of page
untitled-03626.jpg

Individuelle
Ernährungsberatung

Mein Beratungsangebot richtet sich an alle, die eine Veränderung Ihrer Ernährungsgewohnheiten anstreben, sich nach einem besseren Körpergefühl sehnen und die eigene Gesundheit selbst in die Hand nehmen möchten.

Meine Schwerpunkte

  • Kommt eine Ernährungsberatung für mich in Frage?
    Nehmen Sie gerne den Service eines kostenfreien Informationsgesprächs in Anspruch. So finden wir ganz schnell heraus, wie und ob ich Sie unterstützen kann.
  • Wie läuft die Ernährungsberatung ab?
    Sie klären im Vorhinein ab, ob Sie die Voraussetzungen für eine ernährungstherapeutische Beratung (ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung) erfüllen. Sollte dies infrage kommen, erkundigen Sie sich bei Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung nach der Bezuschussung. Andernfalls tragen Sie die Kosten für eine Ernährungsberatung selber. Gerne biete ich vorab ein kostenfreies Telefongespräch an. Anschließend vereinbaren wir einen Termin für das Erstgespräch (online oder vor Ort). Wie viele Folgeberatungen Sie benötigen, hängt vom individuellen Bedarf ab.
  • Woher weiß ich, dass es sich um eine professionelle Ernährungsberatung handelt?
    Die Berufsbezeichnung „Ernährungsberater/in“ ist nicht geschützt. Durch mein Studium der Ökotrophologie im Bachelor und der Ernährungswissenschaft im Master verfüge ich über fundierte Kenntnisse im Bereich der Ernährungsberatung. Durch kontinuierliche Weiterbildungen halte ich mein Wissen auf dem neuesten Stand und halte mich, durch meine Mitgliedschaft beim VFED, an die Rahmenvereinbarung zur Qualitätssicherung in der Ernährungsberatung.
  • Wie viel kostet die Ernährungsberatung?
    Das telefonische Informationsgespräch (ca. 15 Minuten) ist für Sie gratis. Für ein Erstgespräch (60 Minuten) berechne ich 90 €. Folgegespräche kosten 80 €. Mit einer ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung (z.B. bei Unverträglichkeit oder Adipositas) übernimmt Ihre Krankenkasse einen Teil der Kosten. Informieren Sie sich dazu bei Ihrer Krankenkasse. Die Kosten für weitere Angebote variieren je nach Art und Umfang. Kontaktieren Sie mich gerne.
  • Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Ernährungsberatung?
    Eine Kostenübernahme für eine Ernährungsberatung ist durch die Krankenkasse bei Vorliegen einer Notwendigkeitsbescheinigung möglich. Informieren Sie sich dazu bei Ihrer Krankenkasse. Der Gruppenkurs „Gewichtsmanagement – erfolgreich abnehmen“ wird ebenfalls von den Krankenkassen bis zu 80 % bezuschusst. Für andere Anliegen (z.B. Sporternährung) biete ich eine individuelle Ernährungsberatung an, welche nach Ihren individuellen Bedürfnissen geplant und gestaltet werden kann. Hierfür tragen Sie die Kosten selber.

Mit einer ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung (Download PDF) ist es möglich einen Krankenkassenzuschuss zu erhalten. 

Für diese und weitere Anliegen stehe ich Ihnen in einem Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.

Ich hatte ständig Bauchschmerzen und wusste nicht mehr weiter. Durch die Ernährungsberatung habe ich heraufinden können, woher die Beschwerden kommen und was ich verändern kann. Besonders toll fand ich die ganzheitliche Herangehensweise. Schon nach ein paar Tagen spürte ich einen deutlichen Unterschied. Heute kann ich beschwerdefrei essen und habe ganz nebenbei das Meditieren für mich entdeckt. Danke dafür! -Justus M.

Ihr Weg zu mir

Online Videosprechstunde

Durch eine Online-Ernährungsberatung, können wir ortsunabhängige und flexible Termine finden. Für Sie entsteht kein organisatorischer Aufwand, die An- und Abreise entfallen und der große Vorteil – bei Bedarf kann ein direkter Kühlschrank-Check erfolgen.


Die Beratung erfolgt in Form einer Videosprechstunde. Dafür benötigen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung und einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone. Ihre sensiblen Daten werden dabei selbstverständlich geschützt. Nach der Terminvereinbarung erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail, sowie alle weiteren wichtigen Informationen.

Beratung in Essen

Neben meinem Angebot der Online-Beratung biete ich Ihnen auch gerne die Möglichkeit, die Räumlichkeiten in Essen für eine Beratung zu nutzen. Ob Sie sich für eine Beratung vor Ort in Essen entscheidest oder eine Online-Beratung wünschen – ich versuche Ihnen stets einen zeitnahen und flexiblen Termin zu ermöglichen.

untitled-03447.jpg

Der Ablauf

01

Kostenfreies Informationsgespräch (10 Min.)

In einem unverbindlichen Telefongespräch können Sie mir Ihr Anliegen schildern, offene Fragen zum Beratungsablauf stellen und einen ersten Termin vereinbaren.

02

Erstgespräch (60 Min.)

In einem ausführlichen Anamnesegespräch werden Ihre aktuelle Situation erhoben, Probleme definiert und Ziele festgelegt. Sie skizzieren Ihr Essverhalten und erhalten zudem eine Anleitung zur Führung eines Ernährungsprotokolls.

03

Zweitgespräch (50 Min.)

Im zweiten Gespräch wird Ihr ausgewertetes Ernährungsprotokoll besprochen. Sie  erhalten Informationen zu Ihrer Nährstoffversorgung und Anregungen für Umsetzungsmöglichkeiten zum Ausgleich möglicher Defizite. Dabei handelt es sich um eine individuelle Ernährungsanpassung, welche Ihre Wünsche berücksichtigt. Ich gebe Ihnen auf Basis dessen alltagstaugliche Empfehlungen hinsichtlich der Planung und Struktur der Mahlzeiten.  Je nach Anliegen kann der Fokus z.B. mehr auf die Auswahl der Lebensmittel oder auf das Essverhalten gelegt werden.

04

Folgegespräch/e (50 Min.)

Gemeinsam arbeiten wir daran, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Die Beratungsinhalte beziehen sich u.a. auf: Ernährungsgewohnheiten, Essverhalten, Lebensmittelauswahl, Lifestyle und Motivation. Persönliche Schwerpunkte können je nach Bedarf gelegt werden.

Welche Möglichkeit einer Ernährungsberatung kommt für mich infrage? Wie sieht diese aus? Und welche Kosten kommen auf mich zu?

Anker Online Beratung
bottom of page